• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Dankesworte des Präsidenten

Holde Narrenschar, wieder einmal hatten wir das Glück hier in Dunningen, eine sehr schöne und zwischenfallslose Fasnet, miteinander feiern zu dürfen. Hierfür möchte ich mich bei Euch allen die mit gemacht haben recht herzlich bedanken. Bedanken dafür, dass Ihr die Narrentreffen in Aistaig und Hirrlingen mit Eurem Frohsinn bereichert habt. Bedanken aber auch dafür, dass Ihr Holzäpfelhausen an der Fasnet selbst, wieder zu einen Fasnetstreffpunkt gemacht habt, wie man ihn von uns kennt. Ein ganz närrischer Dank richte ich hier nochmals an unsere Bürgerballakteure die es auch in diesem Jahr wieder verstanden haben unsere Gäste mit ihren Darbietungen auf´ s allerbeste Beste zu unterhalten. Danken möchte ich natürlich auch den Wagen- und Fußgruppen, welche am Fasnetsmontag mit ihrem Engagement und Ihrer Großzügigkeit den Umzug dieses Tages wieder einmal zu einem unvergesslichen Erlebnis dieser Fasnetsaison gemacht haben. Gleichfalls danke ich in diesem Zusammenhang selbstverständlich allen die es sich wiederum nicht nehmen ließen an diesem tollen Narrentreiben teilzunehmen, und für die an allen Orten herrschende ausgelassene und tolle Stimmung sorgten. Es würde mich natürlich sehr freuen, wenn diese hinter uns liegende tolle Fasnet für Euch wieder Ansporn ist, im kommenden Jahr – im „Jubiläumsjahr“, mit dem selben Eifer und Elan wieder dabei sein zu wollen! Für die vielfältige Arbeit um das freudenreiche Fasnetsgeschehen in Holzäpfelhausen, bedanke ich mich ganz besonders bei

  • meinen Kameraden vom Ausschuss nebst deren Frauen und Partnerinnen sowie der Mostebesatzung und den Holzäpfelmädle
  • den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Dunningen, mit ihrem Dirigententeam Michael Koch und Hans-Peter Schumacher- hier schließe ich selbstverständlich die Jungmusikerinnen und Musiker mit ein, für ihre stete musikalische Begleitung unserer verschiedenen närrischen Anlässe
  • bei den Musikerinnen und Musikern des Musikverein Lackendorf für Ihre Unterstützung am Narrentreffen in Hirrlingen und am Fasnetsmontag in Dunningen
  • dem Musikverein Stetten für deren musikalischer Unterstützung beim Holzäpfelsprung – in diesem Zusammenhang möchte ich mich nochmals recht närrisch bei den Herren Hans-Peter Lohmüller, Helmut Faller, Hermann Hug und bei der Kreissparkasse Rottweil für die finanzielle Unterstützung hierfür bedanken!
  • den Narrenfreunden aus Lackendorf und Mariazell und Stetten für deren Anwesenheit am Fasnetsmontag
  • allen närrischen Gruppierungen des Freitagabend für Euer närrisches Tun
  • unserer 1. Stellvertretenden Bürgermeisterin Frau Inge Erath
  • den Mitarbeitern der Gemeinde Dunningen – Verwaltung, Bauhof, Hausmeister und Reinigungskräfte
  • Frau Rektorin Hirth für deren Entgegenkommen
  • den beiden Kindergärten des Ortes für die Organisation und Durchführung des Kinderumzuges am Schmotzigen Donnerstag
  • der Freiwilligen Feuerwehr Dunningen
  • Herrn Pfarrer Dr. Pajor sowie unserem Gildemeister Chap für die Narrenmesse
  • allen Schank- und Barbesatzungen in unserem Wirtschaftsbetrieb
  • unserem Vereinspressewart Josef Reichert
  • unseren Filmemachern, und Tontechnikern
  • allen Helferinnen und Helfer im Hintergrund, welche uns beim Auf- und Abbau und vor allem beim Aufräumen über die närrischen Tage geholfen haben
  • den Mäskle- und Narrenblättleverkäufern
  • allen unseren großherzigen Spendern und Gönnern
  • der Fa. Schwenk für die Überlassung des Steigers
  • Edeka Aktivmarkt Henry Berger für die Unterstützung im Wirtschaftsbereich
  • der Fa. Staiger Transporte, Aichhalden für die Bereitstellung des LKW für die Preisrichter am Fasnetsmontagsumzug
  • den Kuchenspendern für den Kinderball
  • der örtlichen Gastronomie für deren Gastfreundschaft
  • und zu guter Letzt, natürlich bei allen unseren Kleidlesträgern für´s Narren über die närrischen Tage sowie bei den verschiedenen närrischen Anlässen – recht närrischen Dank!!

In diesem Sinne wünsche Ich Euch allen nun eine gute Erholung von der vergangenen Fasnet sowie eine gute Zeit bis zur Fasnet 2017 – denn denkt daran - s´goht scho wieder da gega!

Eure Holzäpfelzunft Dunningen

Martin Mauch

Präsident